Anzeige
Majoran
HEILPFLANZEN

Majoran

Die Salbe sollte schon bei den alten Griechen bei nervösen Leiden, Magenbeschwerden und Blähungen Abhilfe schaffen. Bei Säuglingen und Kleinkindern wurde sie als Schnupfensalbe, sowie bei Verrenkungen und Wunden eingesetzt. Als Teeaufguss verwendet man Majoran bei Nervenkrankheiten, Erkältungen, Verdauungsbeschwerden mit Blähungen und Krämpfen, Heuschnupfen und auch bei Mundschleimhautentzündungen.

Klavier
GESUNDHEIT

Dynamisch entspannen nach der Rossini-Methode

Mit Stress und Verspannungen haben viele zu tun. Allerlei Ängste und negative Gedanken lassen den Körper verkrampfen. Methoden zur Auflockerung gibt es viele. Die Rossini-Methode versucht es mit einfachen Bewegungen zu klassischer Musik, die den Körper in Schwung bringen und den Kopf wieder frei machen sollen.

Löwenzahnwiese
FRÜHLING

Pollenflug: Leidenszeit für Allergiker

Hautausschläge, Rote Augen, Niesen, und Juckreiz: Der Pollenflug vermiest vielen Deutschen die warme Jahreszeit. Bei einer Allergie zeigt das Immunsystem eine übersteigerte Reaktion auf bestimmte Einflüsse und Stoffe. Diese werden vom Immunsystem wie ein Krankheitserreger behandelt. Mittlerweile beginnt die Pollensaison immer früher. Welche Behandlungsmöglichkeiten und Therapien gibt es?

Haare
SERVICE & HILFE

Was tun bei Haarausfall?

Es gibt viele Ursachen für den überdurchschnittlich großen Verlust von Haaren, zum Beispiel chronische Krankheiten, Infektionen, hormonelle Umstellungsphasen, Mittel zur Krebsbekämpfung, Stress und Veranlagung. Naturheilverfahren bieten etliche Ansätze, die verschiedenen Formen von Haarausfall zu therapieren.

Den Haag Friedenspalast
REISE & FREIZEIT

Reiseziel: Den Haag

Besonders bekannt ist Den Haag den meisten als niederländischer Parlaments- und Regierungssitz, sowie als Sitz des Internationalen Gerichtshofes. Eine wichtige Sehenswürdigkeit der mit rund 505.000 Einwohnern drittgrößte Stadt der Niederlande ist der Friedenspalast. Der 1913 fertiggestellter Bau im Stil der Neorenaissance in einer Parklandschaft im Norden der Stadt ist Sitz des Internationalen Gerichtshofs, des Ständigen Schiedshofes, der Haager Akademie für Völkerrecht und einer bedeutenden Völkerrechtsbibliothek.

Yogaübung
WELLNESS & FITNESS

Yogaübung – Der Baum – Vrikshasana

Probieren Sie die Yogaübung „der Baum“ (Vrikshasana) doch mal aus. Denn diese ganzheitliche Übung stärkt die Konzentration und den Gleichgewichtssinn und fördert zudem die innere Ausgeglichenheit und Ruhe. Vrikshasana kann auch als Ausgleich zu anstrengenden Bewegungen und als Ergänzung zum Sonnengruß in das Trainingsprogramm eingebaut werden.

Schwimmen im Freibad
SOMMER

Sommer und Sonne – Tipps zum UV-Schutz

Sommer bedeutet wieder lange draußen sein, sich ins Freibad oder an den See zu legen, in den Badeurlaub zu fahren und endlich wieder Sonne tanken. Genießen Sie den Sommer und die Sonne. Natürlich ohne Sonnenbrand. Deshalb kommt es auf das richtige Maß beim Sonnenbaden und den Aktivitäten in der Sonne an. Hier finden Sie einige Tipps.

Bierradi
ERNÄHRUNG

Rettich ist gut für die Gesundheit

Der Rettich gehört zur Familie der Kreuzblütler und hat viele Unterarten, die sich in Farbe und Form unterscheiden. Mehr oder weniger scharf sind sie alle. Meist werden Rettiche in rohem Zustand gegessen. Rettich-Arten sind einjährige bis zweijährige krautige Pflanzen. Der Rettich ist reich an gesundem Vitamin C und bringt Verdauung und Stoffwechsel in Schwung.

Kleinkind
RATGEBER

Kinderhaut braucht besonders starken Sonnenschutz

Baby- und Kinderhaut ist um ein Vielfaches dünner und empfindlicher als bei Erwachsenen. Auch ein Eigenschutz der Haut ist bei Kleinkindern nicht gegeben. Babys sollten daher niemals der Sonne schutzlos ausgesetzt sein. Kinderhaut muss besonders gegen zu starke Sonnenbestrahlung geschützt werden. Deshalb am besten nur im Schatten aufhalten und speziellen Sonnenschutz auftragen.

Anzeige