Anzeige
Anzeigen
Käse
ERNÄHRUNG

Wissenswertes zu Käse und Käseherstellung

Käse wird in sechs Gruppen unterteilt: Hartkäse, Schnittkäse, Halbfeste Schnittkäse, Weichkäse, Frischkäse und Sauermilchkäse. Entscheidend für die Einordnung in die einzelnen Käsegruppen ist die Höhe der Trockenmasse. Je mehr Trockenmasse ein Käse enthält, desto härter ist er. Hartkäse ist somit die Käsesorte mit der höchsten Trockenmasse. Käse wird zusätzlich noch nach dem Fettgehalt unterschieden.

Quark
WELLNESS & FITNESS

Quark als Hausmittel

Viele gesundheitliche Beschwerden können sehr wirksam und ohne Nebenwirkungen durch altbewährte Hausmittel statt teurer Medikamente therapiert werden. Dabei kann schon ein Griff in den Kühlschrank Linderung bringen. Denn hier schlummert ein wirkungsvolles Heilmittel: Quark.

Schwangerschaft
RATGEBER

Irrtümer beim Thema Unfruchtbarkeit und Schwangerschaft

Hartnäckig halten sich falsche Vorstellungen um die Fruchtbarkeit. Angefangen bei „Jungs, die zu heiß baden, schaden ihrer Fruchtbarkeit“ bis hin zu „eine Schwangerschaft braucht Zeit“ kursieren haarsträubende Annahmen. Paare mit unerfülltem Kinderwunsch sollten sich weniger von unrichtigen Aussagen leiten lassen, sondern rechtzeitig sich von Medizinern untersuchen und behandeln lassen.

Schachtelhalmkraut
HEILPFLANZEN

Schachtelhalmkraut

Schachtelhalmkraut ist in der nördlichen Hemisphäre weit verbreitet und wächst auch bei uns an vielen Acker- und Wiesenrändern. Es wird als vor allem harntreibendes Mittel verwendet. Es ist reich an Kieselsäure und Flavonoiden. Da es trotz seiner wassertreibenden Eigenschaften nicht in den Elektrolythaushalt eingreift, eignet sich Schachtelhalmkraut hervorragend zur Durchspülung von Harnwegsentzündungen.

Zahnarztbesuch
GESUNDHEIT

Krankhafte Angst vor dem Zahnarzt

Laut Schätzungen gehen fünf bis zehn Prozent der Bundesbürger aus Angst nie oder erst viel zu spät zum Zahnarzt. Meist erst dann wenn der Schmerz nicht mehr aushaltbar ist. Die Angst vor dem Zahnarztbesuch ist unterschiedlich stark ausgeprägt und setzt sich aus unterschiedlichen Aspekten zusammen. Wächst die normale Aufregung allerdings zu einer Phobie aus, dann spricht man von einer Dentalphobie.

Brille
SERVICE & HILFE

Hilfe bei Allergien auf Brillenfassungen

Immer mehr Menschen werden heute von Allergien geplagt. Die Nickelallergie ist eine der häufigsten Kontaktallergien überhaupt. Fast 10% der Bevölkerung sind davon betroffen. Nickel wird in der Legierung von Metallen verwendet und kommt praktisch in allen metallenen Gegenständen, sofern es sich nicht um reine Edelmetalle handelt, vor. Darunter zählen unter anderem Modeschmuck, Uhren, Jeansknöpfen und auch Brillengestellen.

Zitrusfrüchte
WINTER

Zitrusfrüchte als natürliche Vitaminquelle

Ein starkes Immunsystem ist wichtig, um fit durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Denn je stärker das Immunsystem, desto besser wird es mit Krankheitserregern fertig. Ist das Immunsystem geschwächt, dann drohen Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsschmerzen und Abgeschlagenheit. Sind unsere Abwehrzellen in unserem Immunsystem fit, haben Erkältung, Grippe und Co. jedoch kaum eine Chance.

REISE & FREIZEIT

Denguefieber

Denguefieber wird durch einen der vier Serotypen (DENV-1 bis DENV-4) des Dengue-Virus verursacht. Die wichtigsten Überträger der Denguefieberviren sind die Weibchen der Gelbfiebermücke (auch Ägyptische Tigermücke oder Denguemücke genannt).

Anzeigen
Anzeigen