Anzeige
Wasser trinken
RATGEBER

Mindestens zwei Liter pro Tag: Vitalquelle Wasser

Warum regelmäßiges Trinken so wichtig ist. Ein „Geschenk des Himmels“, von Gesteinsschichten gefiltert, mit natürlichen Mineralstoffen und Spurenelementen angereichert und durch Kohlensäure zum Prickeln gebracht: Wasser ist Deutschlands Durstlöscher Nummer eins. Aus 500 Quellen sprudelt das ursprüngliche Mineralwasser, aus weiteren 70 Quellen wird Heilwasser gewonnen.

Quendel
HEILPFLANZEN

Quendel

Quendel, auch Feldthymian, Bergthymian oder Kundelkraut genannt, ist ein Lippenblütengewächs. Er bevorzugt trockene steinige Orte, wie Böschungen, Wegränder und trockene sonnige Waldwiesen. Er wächst sogar auf Felsen und Mauern. Die Blütezeit dauert von Mai bis August. Die Pflanze, besonders aber die purpurroten Blüten und die Blätter, enthalten viel ätherisches Öl und duften daher stark und charakteristisch.

Cranberries
SERVICE & HILFE

Cranberry – schützt die Harnwege

Wer regelmäßig den fruchtig-herben Cranberrysaft trinkt, beugt Blasenreizungen und -entzündungen auf natürliche Weise vor. Die tiefroten Früchte wirken durch eine Vielzahl bioaktiver Substanzen antibakteriell und entzündungshemmend. Aktuelle klinische Studien belegen, dass der regelmäßige Genuss von Cranberry-Saft diese Infektionen bei Erwachsenen wirkungsvoll unterbinden kann.

Wandern
WELLNESS & FITNESS

Gesundheitswandern als Erholung für Körper und Geist

Wandern galt lange als klassisches Hobby der Senioren. Doch zu Unrecht, denn die Sportart hält in jedem Alter fit, ist gesund und fördert die Erholung. Immer mehr jüngere Leute entdecken damit die Möglichkeit, den Alltagsstress hinter sich zulassen, die gesunde Bergluft und die Natur zu genießen und etwas für die Gesundheit zu tun. Neben Stressabbau gibt Wandern Raum für neue Impressionen und Gedankengänge.

Spaziergang
GESUNDHEIT

Carnitin & Co. – Natürliche Substanzen bei beginnender Alzheimer-Demenz

Die Alzheimer-Krankheit zeichnet sich vor allem durch eine anfängliche Gedächtnisschwäche aus, die im Verlauf zunimmt und zum Totalverlust der Urteilsfähigkeit und der Persönlichkeit führen kann. Es gibt zur Behandlung diverse Präparate und Methoden, doch welches ist die richtige Therapie und welche Medikamente sind frei von Nebenwirkungen?

Karotten
ERNÄHRUNG

Warum sind Karotten so gesund?

Die Karotte zählt zu den sehr gesunden Gemüsesorten und ist vielseitig in der Küche als Rohkost, Salat, Gemüse, Auflauf, Brei oder im Rüblikuchen einsetzbar. Sie hat wenige Kalorien und liefert wertvolle Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe. Besonders herausragend ist der Carotingehalt, der unter allen Gemüsearten der höchste ist.

Sonnenbad
SOMMER

Sonne ja, Sonnenbrand nein!

Im Sommer bei Sonnenschein möglichst viel draußen zu sein – wer möchte das nicht. Doch übermäßige UV-Strahlung ohne ausreichenden Hautschutz ist mit Abstand der größte Risikofaktor für Hautkrebs. Sonnenbrände, vor allem in der Kindheit, sind besonders gefährlich. Was gibt es beim Sonnenbaden zu beachten?

Leutkirch im Allgäu
REISE & FREIZEIT

Leutkirch im Allgäu

Im Württembergischen Allgäu in der ehemaligen Freien Reichsstadt im Südosten von Baden-Württemberg unterwegs. Besondere Sehenswürdigkeiten sind Rathaus mit dem Gänsbühl, der Bockturm und die katholische Pfarrkirche St. Martin.

Anzeige